News

Zum ersten Mal lud das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz zum Tag der offenen Tür am Samstag, 09.06.2018 ein. Wir präsentierten uns dabei mit einer Bilderausstellung und Informationen zu Gewittern in Thüringen. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Ausstellung bei den Besuchern und Umweltministerin Anja Siegesmund auf großen Zuspruch gestoßen ist.

Am 31. Mai begleitete uns Sabrina Lang von Antenne Thüringen bei der Gewitterjagd. Zweimal waren kurze Mitschnitte im Programm zu hören, u.A. als die Ortslage von Nennsdorf bei Jena überflutet war.

Passend zum Auftakt der Gewittersaison fand am ersten Aprilwochenende die 8. TSC Convention in Lauterbach bei Mihla (WAK) statt. Zum Fachprogramm am Samstag und Sonntag kamen bis zu 43 Teilnehmer aus Thüringen und benachbarten Bundesländern in den Genuss von hochkarätigen Fachvorträgen zu den Schwerpunkten Doppler-Radar, Gewitterverteilung und Tornado-Schadenanalytik. Weiterlesen

Auf dem Jahrestreffen am 19.11.2016 auf der Wasserburg Heldrungen hat eine deutliche Mehrheit der ca. 20 anwesenden Mitglieder die Vereinsgründung der TSC offiziell beschlossen! Dieser Schritt wurde notwendig, um die Community auf ein sicheres Fundament für die Zukunft zu stellen, mit der wir unseren Teil an Information, Aufklärung und Prävention gegenüber Wettergefahren leisten möchten. Die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern kann unter diesem Dach ebenfalls weiter ausgebaut und vertieft werden. Nicht zuletzt geht es auch um die Festigung des seriösen Ansehens unserer langjährig bestehenden Gemeinschaft in der Öffentlichkeit und Wettercommunity. Das Treffen wurde auch von benachbarten Chasing-Teams besucht und wir konnten von einem informativen Vortrag von Heiko Wichmann, Mitglied der Tornado-Arbeitsgruppe Deutschland e.V., profitieren.

Im ZDF-Magazin "sonntags" drehte es sich am 20.11.2016 um das Thema "Wie das Wetter unser Leben bestimmt". Zu unserem ersten Auftritt im TV wurde Anfang November an mehreren Drehorten im Land durch LÖWE TV - Film- und Fernsehproduktion GmbH aus Leipzig gedreht. Wir waren dazu auch in Friedebach, wo bei der Tornadolage am 04. September im Nachgang ein F2-Tornado nachgewiesen werden konnte.

Weitere Aktivitäten in diesem Jahr waren u.A. die erste gemeinsame Veranstaltung mit dem Arbeitskreis Meteore e.V., die Mitarbeit und Gestaltung der Broschüre "Beobachteter Klimawandel in Thüringen" sowie Interviews im Freien Wort und bei Antenne Thüringen.

Über das Vorschaubild oben gelangen Sie in die Mediathek des ZDF.

Zum Seitenanfang